SITC_Un_Triomphe_Cover.jpg

Mittwoch, 28. Juli

Beginn: 21.15 Uhr

Un Triomphe

Étienne, ein leidenschaftlicher Schauspieler, kommt nicht über die Runden. Da die Rollenangebote nicht gerade vor der Tür stehen, nimmt er die Leitung eines Theaterworkshops im Gefängnis an. Überrascht vom Talent dieser unwahrscheinlichen Truppe, plant er, "Warten auf Godot" außerhalb der Gefängnismauern zu inszenieren. Die Freisetzung der Häftlinge als Schauspieler ist beschlossene Sache, und eine triumphale Tournee beginnt. Mit jeder Probe und jeder Aufführung wird die Freundschaft zwischen dem Regisseur und den Gefangenen stärker. Doch während Etienne endlich die Möglichkeit hat, auf der Bühne erfolgreich zu sein, müssen seine Schauspieler jede Nacht in ihre Zellen zurückkehren. Inspiriert von wahren Begebenheiten, erzählt Regisseur Emmanuel Courcol eine wirklich berührende Geschichte mit Herz und Humor. Kad Merad brilliert in der Hauptrolle dieser unterhaltsamen und bewegenden Komödie.

Türöffnung: 19.00 Uhr

Sprache: F/d

Land: Frankreich
Jahr: 2020
Genre: Komödie

Altersfreigabe: 16
Filmdauer: 107'
 

Darsteller:

Kad Merad, Marina Hands, Laurent Stocker, Wabinlé Nabié, Sofian Khammes, Pierre Lottin

#summercitybern